Planen Sie einen Winterurlaub am Chiemsee? Dann darf dabei eine Alpenüberquerung mit dem Heißluftballon nicht fehlen! Dieses Highlight zeigt Ihnen die schöne Region in luftiger Höhe bis zu 6000 Metern und bringt Sie direkt nach Italien! Die Alpenüberquerung per Ballon führt Sie direkt über den Hauptkamm der Alpen und beschert Ihnen atemberaubende Impressionen der beeindruckenden Bergwelt! Los geht es ab Hittenkirchen am Chiemsee . Wetterfeste und wärmende Kleidung ist hierbei übrigens unverzichtbar. Im Preis inbegriffen ist der Transport zum Startplatz sowie die Rückfahrt von Italien und eine Übernachtung in der Nähe des Landeortes. Sie werden bei Ihrer Alpenüberquerung zwei Tage unterwegs sein und die reine Fahrzeit im Heißluftballon beträgt zwischen vier und sechs Stunden!

Die Alpenüberquerung mit dem Heißluftballon ist die einmalige Gelegenheit auf ein unvergessliches Abenteuer oder einfach nur ideal um eventuellen Höhenängsten den Kampf anzusagen. Denn bei diesem wundervollen Naturschauspiel stellen sich auch die ärgsten Zweifel in den Hintergrund! Belohnt wird Ihr Mut zur Alpenüberquerung mit einer Urkunde, welche im Rahmen der Ballonfahrertaufe übergeben wird. Die Alpenüberquerung macht Ihren Urlaub am Chiemsee zu etwas Unvergesslichen und Besonderen, fernab des typischen Tourismus! Im Team können Sie sich sogar aktiv am Auf- sowie Abbau beteiligen. Dies ist wichtig, um einen kleinen Einblick in die Welt des Ballonfahrens zu erhalten. Achten Sie bei der Wahl eines Anbieters bezüglich der Alpenüberquerung unbedingt auf Seriösität. Ob Sie einen vertrauensvollen Partner gefunden haben, können Sie ganz leicht anhand eines aussagekräftigen und gut gestalteten Internetauftritts herausfinden, welcher Sie bereits im Vorfelde mit Informationen und Eindrücken bestens versorgt!

Videos


Leichtigkeit in ihrer schönsten Form